Direct Mail

Gedruckte Direct-Mailings stärken das Online-Marketing und sprechen Kunden haptisch und persönlich an. Durch den Versand über mehrere Kanäle werden personalisierte Werbebotschaften multipliziert. Entsprechend lassen sich die Response-Raten so steigern. Modulare Technik von Hunkeler erlaubt es, Finishing-Linien individuell zu konfigurieren, im Interesse einer höchstmöglichen Flexibilität und Nutzung vielfältiger Bedruckstoffe. So sind der Gestaltung kreativer Direct-Mailings keine Grenzen gesetzt.

Lösungen

Rolle-Rolle Lösung

Rolle-Rolle mit Bahnüberwachung

Rolle-Rolle Lösung 30"

Nonstop-Rolle-Rolle Produktion

Rolle-Rolle mit dynamischem Perforieren/Stanzen

Rolle-Falz Lösung

Rolle-Falz Lösung mit WM8

Direct-Mail Produktion

Mailing Produktion

Mailing Produktion mit WF8 und WM8

Langbogenauslage PST-52

Beschichtungslösung

Lösungen

Endprodukte

Gefalzte Mailings

Postkarten

Selfmailers

Flyers

Einladung Ticket

Case Stories

Mail Print, Inc., Kansas City, MO

Gleichzeitig wurde in neue Weiterverarbeitungstechnik investiert und zugunsten einer integrierten Hunkeler-Linie für die Rolle-Falz-Verarbeitung entschieden.

Heeter, Canonsburg (Pennsylvania)

Das US-Druckereiunternehmen Heeter hat in Hunkeler-Finishing-Technik investiert. Die Technik umfasst je eine Linie für die Rolle-Rolle- und die Rolle-Stapel-Produktion.

Darwill, Illinois (USA)

Darwill machte 2014 mit der Anschaffung von zwei Inkjet-Druckern und Inline-Finishing von Hunkeler einen entscheidenden Schritt in eine neue Richtung.