Broschüren- und Buch-Kombilösung

Broschüren- und Buch-Kombilösung

Mit dieser Kombilösung können wahlweise klebegebundene Bücher oder drahtgeheftete Broschüren hergestellt werden. Zentrale Komponenten sind das Schneidemodul CS8 und die Überführungsstation. Im Anschluss an den Querschnitt werden entweder die offenen Signaturen für den Inline-Heftprozess übergeleitet oder für die Nearline- Buchproduktion (Buchblocks) auf dem Auslageband gestapelt. Die Überführungsstation erlaubt eine schnelle und einfache Umstellung zwischen beiden Verarbeitungsprozessen. Dynamischer Leim- oder Heftprozess unterschiedlich dicker Produkte bei einer Leistung von bis zu 6000 Broschüren pro Stunde auf IBIS Smartbinder.

Technische Spezifikationen

Max. Rollendurchmesser

54" (1370 mm)

Bahnbreite

8″ – 22.5″ (203 – 571 mm)

Geschwindigkeit

bis zu 500 ft/min (150 m/min)

Papiergewicht

40 – 300 g/m2

Stapelhöhe

bis zu 10" (254 mm)

Formatlänge

5" – 19" (127 – 482 mm)
Optional bis 30" (B2-Format) mit LS8-30

Optionen

Bogenabstapler PST-52

Der Bogenabstapler PST-52 ist mit zwei leicht herausnehmbaren Standard-Papierwagen ausgestattet. Sobald der Stapel voll ist, rollen die Anwender einfach den vollen Wagen heraus, rollen den zweiten leeren Wagen hinein und setzen die Produktion fort. Zusätzliche Wagen sind als Option erhältlich.

Randabfallend bedruckte Produkte

Im Zusammenspiel von Längs- und Querrausschnitt (im CS8) können randabfallend bedruckte Produkte hergestellt werden.

Bahninspektionssystem

Mit dem WI8 Bahninspektionssystem können Sie die Qualität und den Inhalt des Drucks auf jeder Seite in Bezug auf Farben, Positionen, Konturen, Verschmierungen, Ausstrahlungen, Datenvalidierung, etc. überprüfen. Es ist jederzeit möglich, es mit neuen Funktionen zu erweitern und zu einer kompletten Tracking-Lösung auszubauen.

Kontroll- & Trackinglösung

Die Dokumentenkontrolle (Tracking System) überwacht die laufende Produktion auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Stapelauslage LS8-30

Bis zu 30″ Bogenstapel mit dem LS8-30 Stapler. Auch kompatibel mit der Überführungsstation.